Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Möchten Sie den Musikverein Nordenstadt 1973 e.V. buchen?

Alles kein Problem! Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns bei Ihnen melden.

Impressum

Verantwortlich für Inhalt, Konzeption & Realisierung des Onlineportals:

Hauptkontaktadresse
Musikverein Nordenstadt 1973 e.V.
Oppelner Strasse 0
65205 Wiesbaden - Nordenstadt
Telefon - 06122-8899

E-Mail: vorstand[at]mv-n.de 
Internet: www.musikverein-nordenstadt.de, www.mv-n.de
Vertretungsberechtigter Vorstand: Ralf Gerhardt (1. Vorsitzender), Antonio Bonsangue (1. Vorsitzender)
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden
Registernummer: VR 24031
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Vorstand
Inhaber, Autor und Herausgeber der oben genannten Homepages ist der Musikverein Nordenstadt. Das Copyright © 2002-2004 unterliegt auch dem Musikverein Nordenstadt. Alle Rechte vorbehalten. Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Webmaster unter der oben stehenden Email-Adresse zu Verfügung.

Jegliche Vervielfältigung

der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Texten bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Autors in Schriftform. 
Das Urheberrecht des Autors bleibt unberührt. Das Nutzungsrecht liegt bei dem Herausgeber und darf ohne schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Texte ohne Autorenangabe unterliegen dem Urheberrecht des Herausgebers. Ebenfalls untersagt ist jegliche Vervielfältigung auf andere elektronische und nicht-elektronische Medien.

Verlinkung

Keine Seite dieses Angebots mit Ausnahme der Startseiten des Angebots sowie der einzelnen Bereiche darf ohne schriftliche Erlaubnis direkt verlinkt werden. Generell untersagt ist die Verlinkung in einem Frame bei dem Musikverein-Nordenstadt.de nicht mehr als Urheber erkennbar ist.

Haftungsausschluss

Die Benutzung dieser Seite erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden die aufgrund der Anwendung der in diesem Angebot genannten Informationen entstehen, wenn keine grobe Fahrlässigkeit von unserer Seite vorliegt.

Gästebucheinträge

Werbung für externe Homepages, Veranstaltung oder Vereinen sind im Gästebuch nicht erwünscht. Solche betreffenden Einträge werden kommentarlos gelöscht. Dafür kann auf wunsch gern ein Link auf unsere Seite eingerichtet werden. Sollte dies erwünscht sein, wenden Sie sich bitte an unser Web - Team.

Für den Inhalt der Einträge sind die jeweiligen Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit. Bitte informieren Sie uns, wenn ein solcher Eintrag vorhanden ist. Diese Einträge werden wie oben kommentarlos gelöscht.

Externe Links

Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit. Bitte informieren Sie uns, wenn wir auf ein solches Angebot linken sollten.

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Musikverein Nordenstadt hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, daß auch nach Unterbindung des Zugriffs von dieser Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Brass, Rhythm and Dance

Was ist der "Norschter Sound"?

So könnte man anfangen, einen "Sound of" zu definieren. Dabei darf man aber nicht die Uniform sehen und die Menschen dahinter, die man kennt; nur hören.

Zuerst übersetzen wir "Norschter Sound": das ist eine sogenannte Zungenverdrehung, sprich Dialekt. "Wiesbaden Nordenstaedter Musik Geräusch", das klingt original übersetzt so "abgehoben".

Man nehme ein Teil Wiesbaden-Slang = "Norschter" and ein bisschen Englisch = "Sound". Das ist der Name.

Aber wie erkennt man den Sound oder was ist der "Norschter Sound"?

Zuerst arrangieren wir alle Songs selbst, wir kaufen keine Noten, wir machen sie selbst. Wir versuchen, unsere Songs nicht an alle möglichen Trends anzupassen, wir versuchen unseren Stil beizubehalten oder sogar noch zu verbessern.

Zum zweiten muss man zwischen heute und damals unterscheiden. Bis vor einigen Jahren spielten wir noch auf ES-Instrumten, die unseren ungewöhnlich Sound noch verstärkten. Auch waren die S-Hörner ein wichtiger Bestandteil der Besetzung. Viele Deutsche Meister und Pokalgewinne zeugen davon....

Heute haben wir zur klassischen "B+C+F"-Besetzung gewechselt. Wobei den F-Part wiederum unsere Hörner ausmachen. Abgesehen von vielen Neuerungen (Leute, Instrumente, Ideen und Gemeinschaft) versuchen wir die alten Arragements neu umzusetzen und aus der Vergangenheit zu lernen. Man könnte es auch den "New Norschter Brass" nennen.

Unsere Tanzgruppe

In der Fachsprache: Majoretten oder Twirling-Gruppe, die mit ihrem Baton zur Musik des MvN tanzen.

Twirling entwickelte sich um die Jahrhundertwende aus Auftritten von Majoretten bei Paraden und Umzügen. Daraus entstand wiederum in den USA in den 70er Jahren der heutige Twirling-Sport mit dem Baton. Der Baton (ca. 90-110 cm langer Metallstab, an beiden Enden mit Gummikappen versehen) wird mit tänzerischen und gymnastischen Übungen zur Musik durch Drehungen, Würfe und Rollen ständig in Bewegung gehalten. Diese Übungen werden in speziellen Kursen vermittelt.

Unsere Trainerin Linda hat aus diesen Kursen und aus eigenen Ideen dann spezielle Tanz-Kreationen entwickelt, die - wie auch die Musik des MvN - einen eigenen Stil haben.

Die Tanzgruppe begleitet den Musikzug bei Umzügen, auf der Bühne und bei Konzerten. Die Uniform-Kleider in Blau und Orange sind den Uniformen des Musikzuges angepasst. Ab und zu ist die Tanzgruppe auch mal im "Alleingang" unterwegs, nämlich mit eigenen Showtänzen (Tänze mit Kostüm- und Lichteffekten). Diese Tänze können unabhängig vom Musikzug aufgeführt werden oder auch in einen gemeinsamen Auftritt integriert werden.

Uns gibt es aber auch in einer Brass & Dance Ausgabe - gemeint ist hier der Zusammenschluss von Tänzerinnen, Musikern und passiven Mitgliedern. Diese Formation tritt mit eigenen Show-Arrangements auf.

Zusammengefasst sind wir eine Gruppe mit großem Spaß am Tanzen.

Der Musikverein stellt sich vor...

Ganz kurz...

Gegründet 1973 kann der Musikverein Nordenstadt, kurz MvN, auf über 40 Jahre Musikgeschichte und Erfahrung zurückblicken. Zurzeit hat der Musikverein eine Mitgliederzahl von ca. 230 Männern, Frauen und Kindern, auf die wir mit Recht stolz sind. Der Zweck des Vereines ist "Musik, Musik, Musik" und die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Die Brassband, also eine Band mit Blechblasinstrumenten hat ihre Stimmung der Blas-Instrumente (z.B. Trompete, Flügelhorn, F-Horn, Sousaphone) in "B", "C" und "F". Im Schlagwerk umfasst das Instrumentarium z.B. Snaredrum, Bassdrum, Quad und diverses Percussion.

Die Aktiven des Vereins repräsentieren eine moderne Band, die mit zeitgemäßen Titeln einen eigenständigen und unverwechselbaren Sound darbietet. Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland, sowie Meisterschaften und Preise gehören ebenso zur Geschichte des Vereins.

So unverwechselbar der Sound, so auch die tänzerische Umsetzung. Die Tanzgruppe begleitet den MvN bei Auftritten und Aktivitäten. Die eigens entwickelte Choreographie ist optisch reizvoll und stilsicher in die musikalische Darstellung integriert. Erfolgreich und wirkungsvoll sind die Tänzerinnen auch mit ihren Solo-Auftritten.

Motto des MvN: „Mit Musik durchs Leben, das ist unser Streben“

 

Der Musikverein empfiehlt sich...

Das Repertoire reicht vom Ständchen, über Straßenumzüge bis hin zum Konzert.

Schmucke Uniform und schmissige Musik sind Attribute bei Auftritten aller Art.

Es wird Musik geboten, die "was rüber bringt" und das Publikum zum Zuhören auffordert.

 

Wir sehen und hören uns, versprochen!