Fasching beim Musikverein Nordenstadt

Der 18.02. stand beim Musikverein Nordenstadt wieder ganz im Zeichen der Kleinen. Geladen hatten die Aktiven des MvN alle kleinen Narren zu einem spannenden und abwechslungsreichen Kinderpreismaskenball. Nur zu gern folgten die kleinen Partygänger der Einladung in die Taunushalle und stürmten diese mit all Ihren tollen Kostümen. Der Polizist und der Cowboy, sowie die kleine Eiskönigin Elsa mit Schwesterchen Anna waren entzückt von dem Programm, welches Ihnen die Jugend des MvN bot. Neben dem klassischen Dosenwerfen und Kegeln standen auch wieder ein heißer Draht und ein Glücksrad bereit.

Seine Schnelligkeit konnte man dann beim Sackhüpfen unter Beweis stellen, bevor die riesige Hüpfburg erklommen werden konnte. Magische Momente erlebten die kleinen und auch großen Besucher bei den Vorführungen des Zauberers, welcher es auch in diesem Jahr wieder schaffte die Besucher in staunen zu versetzen. So war jedem etwas geboten und es war für alle ein kurzweiliger Nachmittag.

Am Abend hieß es für den MvN dann schnell die Halle aufräumen, denn am nächsten Nachmittag stand bereits der nächste Auftritt auf dem Programm.

Hatte man am 10.02. doch die Kostümsitzung der Erbenheimer Brummer eröffnet, so stand am 19.02. die Eröffnung der Prunksitzung im Kurhaus Wiesbaden auf der Tagesordnung.

Auch hier konnte der Musikzug mit stimmungsvollen Musikstücken zum Gelingen einer erfolgreichen Sitzung beitragen. Nun heißt es Kraft tanken für das kommende Wochenende, an dem gleich zwei Fastnachtsumzüge auf dem Programm stehen. HELAU!!!