MvN feiert SommerFlair

Der MvN möchte, am 11.08., ab 14 Uhr, mit seinen Gästen einen sommerlichen Nachmittag/Abend feiern. Am Vereinsheim des MvN Willkommen ist dabei Jeder der Lust und Spaß an sommerlichen Spielen und Leckereien vom Grill hat. Außerdem werden Klein und Groß natürlich gute Musik und sommerliche Getränke geboten.

Der MvN freut sich, bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen, auf ein paar unbeschwerte Stunden.

Eine kleine Auszeit vom Alltag – ein paar Urlaubsstunden beim MvN in Norschet.

Närrische Tage beim MvN

Nach dem der MvN erfolgreich zur Kostümsitzung der Brummer in Erbenheim beitragen konnte, stand nun am vergangenen Wochenende der eigene Kinderpreismaskenball in der Taunushalle an. Zahlreiche Indianer, Prinzessinnen, Marienkäfer und ganze Bienenfamilien fanden den Weg in die Halle um einen vergnüglichen Nachmittag zu feiern.

Die Jugend des MvN hatte sich wieder einiges einfallen lassen und sorgte mit einem heißen Draht, Dosenwerfen und anderen Spielen für abwechslungsreiche und kurzweilige Stunden. Auch wurde die riesen Hüpfburg etliche Male von den Kindern erklommen, so dass man sich bei einer anschließenden Einlage des Zauberers etwas erholen musste.

Wie im Flug vergingen die Stunden und die Kleinen und Großen Narren freuen ich bereits auf das nächste Jahr. Für den MvN hieß es anschließend Ärmel hochkrempeln und kräftig zupacken um die Halle wieder aufzuräumen.

Am Sonntag trafen sich die Aktiven bereits wieder um gemeinsam bei der Prunksitzung der Brummer im Wiesbadener Kurhaus aufzutreten. Auch hier gelang es den Musikern mit Ihrer Musikperformance für Stimmung zu sorgen.

Am Wochenende enden für den MvN, mit der Teilnahme am Hattersheimer und Hofheimer Fastnachtsumzug, dann die närrischen Tage im Jahr 2018. HELAU!!!

 

Tag des Ehrenamtes als DANKE für die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen

Zum Jahresende hin bietet der Ortsbeirat Nordenstadt seinen Norschter Vereinen die Möglichkeit engagierte Mitglieder zu diesem Anlass einzuladen.

Im familiären und gemütlichen Rahmen wird den engagierten Vereinsmenschen ein ganz besonderer Dank ausgesprochen.

Für das leibliche Wohl sorgte auch in diesem Jahr die gute Küche des Nordenstadter Hotels Courtyard by Marriott, sodass man sich an diesem Abend auch einfach mal verwöhnen lassen und genießen konnte. Hierfür auch unser Dank zurück an den Ortsbeirat für dieses tolle Event.

Wir schließen uns an und möchten uns in diesem Jahr bei Jana Ohler, Franziska Amstutz, Bianca Abels, Carola Großmann, Linda Willich sowie Andreas Zendel für ihr langjähriges gutes Engagement im Musikverein Nordenstadt bedanken. Die letzteren Drei konnten zusätzlich eine Jubiläums-Ehrung durch den Ortsbeirat genießen. Bei diesem Anlass wurde die Ehrung von Ralf Gerhardt und Harald Großmann, aus dem vergangenen Jahr, nachgeholt.

 Unser Dank gilt stellvertretend auch für die vielen anderen sehr engagierten Mitglieder, die den Verein gemeinsam nach vorne bringen. DANKE!!!

 

 

Vereinsausflug des Musikverein Nordenstadt nach Koblenz am 02.12.2017

Am 02.12.2017 fuhr die Reisegesellschaft des MVN bei wieder einmal bestem Wetter, um 12.00 Uhr mittags zum Weihnachtsmarkt nach Koblenz. Am Busparkplatz angekommen, setzte man sich in Richtung Innenstadt zum Weihnachtmarkt in Bewegung. Da dieser in Koblenz an verschiedenen Plätzen in der Fußgängerzone stattfindet, gab es für alle am ersten Glühweinstand ein Heißgetränk. Die Gruppe stand gemütlich beisammen, bevor man sich trennte, um auf eigene Faust den Weihnachtsmarkt und die Innenstadt zu erkunden.

Nach einem schönen Mittag, war der Abschluss im Alten Brauhaus in Koblenz, wo ein gemeinsames Abendessen stattfand. Gegen 20.30 war die Rückfahrt nach Nordenstadt wo wir um ca. 22.00 Uhr wieder ankamen.

Ein großer Dank war unserem Busfahrer und Mitglied Harald Großmann sicher, dieser wurde bei unserer Ankunft im Heimatort lautstakt beklatscht. In Vorfreude auf den nächsten Vereinsausflug in 2018 verabschiedeten sich alle.

Übungswochenende des Musikverein Nordenstadt in Kell am See

Am vergangen verlängerten Himmelfahrtswochenende führte der Musikverein seine jährliche Übungsfreizeit im Kreisjugendhaus Kell am See durch.

Bei bestem Wetter fanden Gesamt- und Registerproben statt, es gab aber auch Zeit für ausgedehnte Spaziergänge um den See und das eine oder andere Eis sowie einen Kinoabend vor Ort. Weiterhin stand der Besuch des Freizeitzentrums Peterberg auf dem Programm und auf der Rückfahrt ein Abstecher zur Hängeseilbrücke Geierlay.

Ein anstrengendes aber auch erfolgreiches Wochenende ging am Sonntagnachmittag mit der Rückkehr in Nordenstadt zu Ende. Es war sehr schön, so die Meinung aller Teilnehmer.